LEINE

Leine vereint die Funktionen des Trocknens und des Aufbewahrens von Kleidung, um so auf einen zusätzlichen Wäscheständer verzichten zu können.

Die Seile ergeben nicht nur die für diese Doppelfunktion benötigten Böden, sondern sind gleichzeitig das stabilisierende Element der Konstruktion. So wird bei der gesteckten Holzkonstruktion auf Schrauben und Bodenträger verzichtet.

Durch das Verdrehen der doppelt geführten Seile entlang der Pfosten verkürzt sich die umlaufende Seillänge, die beiden Holzkreuze ver-steifen sich. Das Aufdrehen wird durch die Böden verhindert, da nach jedem eingesteckten Boden die Eindrehrichtung gewechselt wird.